Kleiner Brombachsee: großes Camping im Fränkischen Seenland

0

Camping am See: da leuchten die Augen der Kinder, wenn sie das hören und Papi ist mal wieder der Größte! Der Campingplatz Kleiner Brombachsee nahe Absberg und inmitten des Fränkischen Seenlandes lässt diese Kinderträume wahr werden. Ringsum locken die Seen des Fränkischen Seenlandes den Erholung suchenden Daddy und seine Family an: Altmühlsee, Brombachsee, Igelsbachsee, Rothsee, Hahnenkammsee, Dennenloher See, Schnackensee, Haundorfer Weiher.

Absberg und Langlau

Der kleine Brombachsee liegt idyllisch am Westende des Brombachsees und südlich des Igelsbachsee. Im schön gelegenen Ferienort Absberg findet der Urlauber Ferienwohnungen, Pensionen und Landgasthöfe, die nun wirklich zum Verweilen einladen. Entschleunigung vom Alltagsstress ist hier angesagt. Hier drei der romantischen Gasthöfe am Ort.

  1. Gasthof „Zur Post“ – Pension
    Haus Nr. 1, Kalbensteinberg, 91720 Absberg, Telefon 09837/283
  2. Landgasthaus „Jägerhof“
    Deutschordenstraße 4, 91720 Absberg, Telefon 09175/865, Telefax 09175/9694. E-Mail: info@jaegerhof-absberg.de
  3. Gasthof „Zum Doppeladler“, Familie Karl Loy
    Marktplatz 5, 91720 Absberg, Telefon 09175/79986. Telefax 98175/79987

Natürlich bieten auch die umliegenden Gemeinden wie Ramsberg, Pleinfeld, Allmannsdorf, Enderndorf, Spalt und Muhrn am See ganz reizende Ferienwohnungen, Pensionen und Gasthäuser.

Das Seezentrum Langlau am Südufer des kleinen Brombachsees kann dem Urlauber so einiges bieten. Der See-Campingplatz lässt den Camper bis dicht ans Ufer des kleinen Brombachsees heran. Während er seine Beine im Wasser des Sees baumeln lässt, hisst sich der Nachwuchs womöglich in der Segelschule das Top oder steht in der Surfschule noch wacklig auf dem Surfbrett, bis er die nötige Sicherheit erlernt hat, alleine durchs kühle Nass des kleinen Brombachsees zu pflügen.

Die Badehalbinsel Absberg

Auf der Badehalbinsel Absberg laden ausgedehnte Sandstrände zum See- und Sonnenbaden ein. Die Strände laufen flach in den See hinein, so dass auch die kleinen Familienmitglieder den Familienurlaub am See mit fröhlichem Plantschen genießen können. „Familienfreundlich“ nennt es der Prospekt, „einfach nur toll“ findet es Mami, weil ihre Kleinen sich pudelwohl fühlen und sie trotz dem herumtoben all ihre Schützlinge – einschließlich des großen Brummbären – stets gut im Blick hat.

Eventgelände SAN-shine-CAMP

Wer sich gerne austoben möchte, findet im Outdoor- und Eventgelände seine Dream-Location. Manche feiern hier sogar ihren Geburtstag, den Junggesellenabschied oder Jubiläen. Das SAN-shine-CAMP am Kleinen Brombachsee ist riesig: suf dem etwa 2.400 Quadratmeter großen Gelände begegenen einem Holzzelte, Bogenschießstand, Wachtturm, Pizzaofen und große Lagerfeuerstellen. Für die Kleinen locken Streicheltiere: Tiergehege mit Ziegen, Schafen, Hasen, Eseln, Enten und Hühnern. Herrlich naturnah, herrlich gemütlich, herrlich in Franken am kleinen Brombachsee.

Im 200 qm großen Holzstadl werden hier Feste gefeiert. Zünftige Musi und Leckeres aus der Küche laden ein! Das große, beheizbare Holz-Tipi, die Trapperhütte und die Sandarena laden ein, auch an Tagen mit mäßigem Wetter! Wer sich sportlich betätigen will, sollte wissen, dass er im SAN-shine-CAMP auch dem Bogenschießen und Riesenkicker fröhnen kann.

Ballonfahren und die römische Galeere

Die Gruppenreisenden unter uns dürfen mit dem Ballon die erde unter sich lassen und in luftiger Höh‘ das Fränkische Seenland anschauen. Der Blick dort oben reicht bis Gunzenhausen und zur Altmühl im Westen. Wer es lieber den Römern nachtun möchte, der zieht mit seiner Reisegruppe oder Kegelclub auf die Römische Galeere und dreht eine Runde im See, stets auf der Such nach phönizischen Galeeren, die es zu erobern gilt. Cäsar wie Alexander der große hätten ihre wahre Freude daran.

Zwetschgenbames, Zibeleskäs und fränkische Bratwürste vom Grill

Natürlich muss man nicht unbedingt den Action-Män geben. Wer sich lieber kulinarischen Genüssen zuwenden will, für den ist gerade in Franken wohl gesorgt. Hier findet man im Dorfkrug oder Landgasthof den Zwetschgenbames, die fränkische Schinkenspezialität, den leckeren und erfrischenden Ziebeleskäs und auf so manchem Grill wartet die würzige fränkische Bratwurst auf das hungrige Leckermaul, das sie verspeisen will. Aufgemerkt: ohne Pökelsalz und geräuchert schmeckt sie zum Kellerbier fast noch besser!

Barrierefreier Urlaub am See

Geradezu vorbildlich ist der barrierefreie Ausbau des Feriengebiets am kleinen Brombachsee. Selbst das Schwimmen mit dem Strandrollstuhl ist hier angedacht: im Seezentrum Langlau führt eine natürlich rollstuhlgerechte Rampe bis ins Wasser. Wer mit dem Rollstuhl den kleinen Brombachsee ummessen will, bitte sehr: der Radweg und Wanderweg rund um den See mit seinen 8,5 Kilometer Länge ist so oder dem Handy-Bike sehr gut befahrbar. Den Strandrollstuhl „Tiralo“ kann man übrigens im SAN-shine-CAMP ausleihen.

Kontaktadresse für Neugieriggewordene

Gefällt Ihnen der kleine Brombachsee? Dann nichts wie ran. Hier zwei wichtige Kontaktadresse für Sie:


Fotonachweis: © unsplash.com – Pierre-Olivier Bourgeois

Über Hans-Jürgen Schwarzer

Hans-Jürgen Schwarzer leitet die Online-Agentur schwarzer.de software + internet gmbh und ist als leidenschaftlicher Blogger einer der Hauptautoren dieser Webseite. Mehr über ihn findet man auf seiner Google+-Seite.

Leave A Reply