Hamburg Sehenswürdigkeiten: Kinder würden hierhin gehen!

0

Wo ist es am schönsten in der EU? Richtig, in Hamburg! Familien mit Kindern entdecken dort wunderbare Sehenswürdigkeiten und das gern mit dem Rad. Aber bitte nur, wenn die E-Bike Versicherungspflicht erfüllt ist!

Mit dem E-Bike Sehenswürdigkeiten entdecken: Hamburgs Touristen werden e-mobil!

Bevor wir zu den Hamburger Sehenswürdigkeiten kommen, einige Worte zur E-Bike Versicherungspflicht, die sich nach den Verordnungen der EU richtet.

Der Grund für diese Ausführungen: Immer mehr Menschen entdecken die Welt liebend gern mit dem Fahrrad, wollen aber nicht selbst in die Pedale treten bzw. sich nicht allzu stark anstrengen müssen. Ein E-Bike kommt da gerade recht! Es gilt in der EU aber die E-Bike Versicherungspflicht.

Ein normales E-Bike, das Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h mit einem Motor unterstützt, unterliegt nicht der E-Bike Versicherungspflicht in der EU. Der Fahrer ist über die Privathaftpflicht abgesichert, das Bike selbst über die Hausratversicherung.

Anders sieht es mit S-Pedelecs aus, die bis zu 45 km/h fahren können. Sie unterliegen sehr wohl der E-Bike Versicherungspflicht der EU und müssen ein Versicherungskennzeichen bekommen.

Wo ist es am schönsten in der EU? Richtig, in Hamburg! Familien mit Kindern entdecken dort wunderbare Sehenswürdigkeiten und das gern mit dem Rad. ( Foto: Shutterstock-_ jan kranendonk)

Wo ist es am schönsten in der EU? Richtig, in Hamburg! Familien mit Kindern entdecken dort wunderbare Sehenswürdigkeiten und das gern mit dem Rad. ( Foto: Shutterstock-_ jan kranendonk)

Der Fahrer muss überdies wenigstens 15 Jahre alt sein, das Bike braucht eine Betriebserlaubnis. Allerdings stellt sich die Frage, welche Familie mit einem S-Pedelec in Hamburg Sehenswürdigkeiten erkunden möchte?

Demzufolge braucht sich kaum ein Ausflügler mit Kindern Gedanken um die E-Bike Versicherungspflicht der EU zu machen und kann ganz einfach die tollen Sehenswürdigkeiten wie Landungsbrücken, Fischmarkt, Speicherstadt und Elbphilharmonie entdecken. Ob nun die Reeperbahn der richtige Ort für einen Familienausflug ist, sei einmal dahingestellt.

11 tolle Sehenswürdigkeiten in Hamburg entdecken: Eine kleine Reise durch die Stadt

Ob Foto oder Video: Die Hamburger Sehenswürdigkeiten wissen immer zu überzeugen und sie lassen sich auf tollen Ausflügen mit der ganzen Familie erleben. Sicherlich sind nicht alle Highlights der Stadt auch für Kinder geeignet (Stichwort Reeperbahn), doch die meisten sind unglaublich tolle Familienziele. Wir stellen hier die elf schönsten Destinationen und Sehenswürdigkeiten in Hamburg vor.

  1. Eine Seefahrt, die ist lustig: Die Hafenrundfahrt, der Klassiker

    Auch wenn es keine ganze Seefahrt ist, doch eine Hafenrundfahrt mit der eigenen Barkasse ist in jedem Fall unbedingt empfehlenswert. Insbesondere bei Gruppenreisen lohnt es sich, eine eigene Barkasse anzumieten. Die klassische Tour führt durch den Hafen oder durch die Speicherstadt, vorbei an großen Frachtern, Docks und Dampfern – von den Landungsbrücken aus geht es zu einer ein- oder mehrstündigen Rundfahrt durch den Hafen. Bei einem Charter-Arrangement kann man sich aber auch Dauer, die genaue Route sowie An- und Ableger aussuchen und die Tour genau an die Wünsche der Gruppe anpassen. Sogar Bord-Catering oder bestimmte Unterhaltungsprogramme können hinzugebucht werden. Die Schiffsführer versorgen die Reisenden mit zahlreichen Informationen und ein wenig Seemannsgarn – so bekommen die Gäste das Gefühl, selbst ein wenig ein richtiger Hamburger zu sein.

     Klassische Tour durch den Hafen oder durch die Speicherstadt, vorbei an großen Frachtern, Docks und Dampfern – von den Landungsbrücken aus geht es zu einer ein- oder mehrstündigen Rundfahrt durch den Hafen.  ( Foto: Shutterstock- Igor Tichonow)

    Klassische Tour durch den Hafen oder durch die Speicherstadt, vorbei an großen Frachtern, Docks und Dampfern – von den Landungsbrücken aus geht es zu einer ein- oder mehrstündigen Rundfahrt durch den Hafen. ( Foto: Shutterstock- Igor Tichonow)

    ELBE EVENTS – Skipper Michael Shaw
    Michael Sarnhof
    Breite Straße 120
    22767 Hamburg
    https://hafenrundfahrt.de/

    Video: Hafenrundfahrt Hamburg – für alle mit Sehnsucht nach Hamburg Anfang April 2020

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  2. „MiWuLa“: Da wird die Welt ganz klein

    Schon über 15 Millionen Menschen haben das Miniatur Wunderland besucht und ihr Erlebnis hier in Foto und Video festgehalten. Die Eisenbahnen hier fahren durch verschiedene Länder Europas und gelangen schließlich sogar bis nach Amerika. Hier liegt die Stadt Knuffingen mit einem eigenen Flughafen, es finden sich skandinavische Gebirge und das herrliche Venedig.

    Wer in Hamburg Sehenswürdigkeiten erleben will, sieht im Miniatur Wunderland sogar den Grand Canyon. Alles in klein und perfekt für einen Ausflug mit den Kindern.

    Schon über 15 Millionen Menschen haben das Miniatur Wunderland besucht und ihr Erlebnis hier in Foto und Video festgehalten.  ( Foto: Shutterstock- Ritu Manoj Jethani_)

    Schon über 15 Millionen Menschen haben das Miniatur Wunderland besucht und ihr Erlebnis hier in Foto und Video festgehalten. ( Foto: Shutterstock- Ritu Manoj Jethani_)

    Miniatur Wunderland
    Kehrwieder 2
    Block D
    20457 Hamburg
    www.miniatur-wunderland.de

    Video: Doku: Miniatur Wunderland Hamburg – Modellbahn Paradies

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  3. Tierpark Hagenbeck : Die Welt der wilden Tiere

    Eine über 100-jährige Tradition besitzt der Tierpark Hagenbeck und ist für Familien nach wie vor der Anziehungspunkt unter den Hamburger Sehenswürdigkeiten. Rund 1.850 Tiere leben dort, wobei die großzügigen Anlagen für Eisbären, Robben und Pinguine besonders hervorzuheben sind.Auch Raubkatzen aller Art, Elefanten und lustige Ziegen gibt es neben zahlreichen weiteren Tierarten zu sehen.

    Kinder sind zudem vom Ponyreiten und Streichelzoo begeistert, zudem gibt es einen großen Spielplatz, der für viele Kinder sogar noch reizvoller zu sein scheint als die Tiere.

    Eine über 100-jährige Tradition besitzt der Tierpark Hagenbeck und ist für Familien nach wie vor der Anziehungspunkt unter den Hamburger Sehenswürdigkeiten.  ( Foto: Shutterstock- Lucertolone)

    Eine über 100-jährige Tradition besitzt der Tierpark Hagenbeck und ist für Familien nach wie vor der Anziehungspunkt unter den Hamburger Sehenswürdigkeiten. ( Foto: Shutterstock- Lucertolone)

    Hagenbecks Tierpark
    Lokstedter Grenzstraße 2
    22527 Hamburg
    https://www.hagenbeck.de/

    Hagenbecks Tierpark – Einen Zoo organisieren | Wie geht das? | Reportage | NDR

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  4. Hagenbecks Tropen-Aquarium

    Nur wenige Kinder begeistern sich für die Elbphilharmonie, ein Ausflug dorthin ist sicherlich ein Erlebnis, jedoch eher für größere Kinder. Familien mit kleinen Kindern hingegen sind im Tropen-Aquarium gut aufgehoben, hier sind im Sommer und Winter giftige Schlangen, Krokodile, Skorpione, Vögel, Muränen und zahlreiche andere gefährliche und exotische Tiere zu sehen. Sehr hübsch sind die bunten Fische, die sich im Korallenriff zeigen.

    Dazu kommen weitere Tiere, die sonst nur in den Tropen zu finden sind: Kattas und Loris sind nur zwei Beispiele dafür. Kinder werden begeistert sein und auch interessierte Eltern kommen hier freilich auf ihre Kosten. Ein tolles Foto oder Video vom Tropen-Aquarium ist das schönste Mitbringsel!

    Sehr hübsch sind die bunten Fische, die sich im Korallenriff zeigen.  ( Foto: Shutterstock-Vlad61)

    Sehr hübsch sind die bunten Fische, die sich im Korallenriff zeigen. ( Foto: Shutterstock-Vlad61)

    Hagenbecks Tierpark
    Lokstedter Grenzstraße 2
    22527 Hamburg
    https://www.hagenbeck.de/de/

    Video: Rundgang Hagenbeck Tropen-Aquarium Teil 1 März 2018 4K

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  5. Hamburger Michel

    Wer in Hamburg Sehenswürdigkeiten erleben will, kommt auch mit der Familie nicht um den Michel herum. Die Barockkirche ist das Wahrzeichen der Hansestadt und hier können sich die Kinder sogar austoben. Das geht ganz einfach, indem sie den Michel erklimmen. 132 Stufen führen nach oben in den Kirchturm, die Anstrengung wird dann mit einem herrlichen Blick über Hamburg belohnt. HafenCity, Fischmarkt, Reeperbahn und Köhlbrandbrücke sind von hier aus zu sehen.

    Der Michel kann sogar in der Nacht besucht werden, dann allerdings dürfen die Treppen nicht genutzt werden und der Fahrstuhl ist Pflicht. Dieser steht übrigens auch tagsüber zur Verfügung, falls jemand weniger sportlich ist oder sich von seiner Tour mit dem Fahrrad durch Hamburg (natürlich nur mit erfüllter E-Bike Versicherungspflicht für die EU!) erholen möchte.

    Wer in Hamburg Sehenswürdigkeiten erleben will, kommt auch mit der Familie nicht um den Michel herum.  ( Foto: Shutterstock-Natalja Nikolaeva)

    Wer in Hamburg Sehenswürdigkeiten erleben will, kommt auch mit der Familie nicht um den Michel herum. ( Foto: Shutterstock-Natalja Nikolaeva)

    Hauptkirche St. Michaelis

    Englische Planke 1a
    20459 Hamburg
    https://www.st-michaelis.de/

    Video: Der Hamburger Michel (4K)

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  6. Hamburg Dungeon

    Hier sind Foto und Video als Andenken einfach Pflicht! Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hamburg zählt der Hamburger Dungeon, für dessen Besuch Kinder allerdings mindestens zehn Jahre alt sein sollte. Besucher tauchen in die Speicherstadt ab und können erfahren, was einst die dunkelstens Stunden Hamburgs waren.

    Es geht um die Inquisition, den großen Brand von Hamburg, um die Schrecken der Pest und um Wasserfluten, die die Stadt zerstören. Der Rundgang dauert hier rund eineinhalb Stunden, wobei Schauspieler und tolle Kulissen den Szenen Leben einhauchen. Eine gruselige Angelegenheit nicht nur für Kinder! Hamburg Dungeon ist in der EU einmalig und auch dann einen Besuch wert, wenn keine Kinder mit dabei sind.

    Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hamburg zählt der Hamburger Dungeon, für dessen Besuch Kinder allerdings mindestens zehn Jahre alt sein sollte.  ( Foto: Shutterstock- El Greco 1973)

    Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hamburg zählt der Hamburger Dungeon, für dessen Besuch Kinder allerdings mindestens zehn Jahre alt sein sollte. ( Foto: Shutterstock- El Greco 1973)

    Hamburg Dungeon
    Kehrwieder 2
    20457 Hamburg
    https://www.thedungeons.com/hamburg/

    Video: Das HamburgDungeon

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  7. Hamburger Speicherstadt

    Um in Hamburg Sehenswürdigkeiten zu erleben, braucht es nicht einmal ein spezielles Gebäude. Hier gibt es einen ganzen Stadtteil, der als Highlight gilt! Die Speicherstadt ist mittlerweile mehr als 100 Jahre alt und für Eltern mit Kindern einen Besuch wert. Sie gilt als Weltkulturerbe und ist schon allein aufgrund der Bauweise auf Pfählen sehenswert.

    Fleete durchziehen die Stadt, die ganz bequem per Barkasse erkundet werden kann. Viele Kinder sind begeistert von den hier ansässigen Museen: Miniatur Wunderland, Hamburg Dungeon (für ältere Kinder), Zollmuseum oder Maritimes Museum warten auf die Besucher.

    Viele Rundgänge sind extra für Familien zusammengestellt und so können diese zum Beispiel auch entdecken, wo einst Klaus Störtebeker sein Gold versteckte oder was passiert, wenn die Gezeiten auf Hamburg treffen.

    Die Speicherstadt ist mittlerweile mehr als 100 Jahre alt und für Eltern mit Kindern einen Besuch wert.  ( Foto: Shutterstock- powell'sPoint)

    Die Speicherstadt ist mittlerweile mehr als 100 Jahre alt und für Eltern mit Kindern einen Besuch wert. ( Foto: Shutterstock- powell’sPoint)

    Besonderer Tipp: Die Speicherstadt ist in der Dämmerung besonders sehenswert und zählt nicht umsonst zu den Hamburger Sehenswürdigkeiten, die auf jeden Fall erkundet werden müssen. Die Gebäude werden dann in künstliches Licht getaucht, das von mehr als 1000 Lampen kommt. Unbedingt in Foto und Video festhalten!

    Speicherstadt
    Südlich der Innenstadt gelegen
    20457 Hamburg
    https://www.hamburg.de/speicherstadt/

    Video: Hamburg – Welterbekandidat Speicherstadt | Hin & weg

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  8. Dockland

    Innerhalb der EU bzw. innerhalb Deutschlands nehmen die Sehenswürdigkeiten in Hamburg einen ganz besonderen Stellenwert ein. Sie sind einmalig schön, typisch und zeigen auf den ersten Blick, zu welcher Stadt sie gehören. Gleichzeitig sind die Hamburger Sehenswürdigkeiten teilweise so modern, dass sie schon fast aus der Zukunft entsprungen scheinen. Ein Beispiel dafür ist das Hamburger Dockland.

    Es handelt sich um ein futuristisches Bürogebäude, das wie ein Parallelogramm aussieht und 40 m weit in die Elbe hineinragt. Eine Aussichtsplattform auf dem Dach ist das eigentliche Ziel für den Familienausflug, denn diese Plattform ist öffentlich zugänglich und über eine Freitreppe zu erreichen. Rund 140 Stufen müssen Eltern und Kinder erklimmen, ehe sie ganz oben sind. Der Blick über den Hafen und auf die Elbe ist wahrlich eimalig!

    Innerhalb der EU bzw. innerhalb Deutschlands nehmen die Sehenswürdigkeiten in Hamburg einen ganz besonderen Stellenwert ein. ( Foto: Shutterstock-Seifert Fotografie  )

    Innerhalb der EU bzw. innerhalb Deutschlands nehmen die Sehenswürdigkeiten in Hamburg einen ganz besonderen Stellenwert ein. ( Foto: Shutterstock-Seifert Fotografie )

    Also: Wer mit dem Fahrrad hier unterwegs ist und in Hamburg Sehenswürdigkeiten „erfahren“ möchte, kann auf dem Dockland eine erholsame Pause einlegen. Foto und Video sind natürlich Pflicht.

    Dockland
    Van-der Smissen-Straße
    22767 Hamburg
    https://www.hamburg.de/sehenswuerdigkeiten/3192108/dockland/

  9. Video: Hamburg Dockland Impressionen 2020 | The Key 2 The World

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  10. Alter Elbtunnel

    Der St. Pauli Elbtunnel, wie der Alte Elbtunnel auch genannt wird, existiert bereits seit 1911 und galt damals wie heute als technische Sensation. Hier an den Landungsbrücken finden sich die Maschinerie und vier Fahrkörbe, die einst Fahrzeuge und Arbeiter bis in eine Tiefe von 24 Metern brachten. Heute noch wird die Flussuntertunnelung genutzt und ist auf ihren 426,5 Metern unter der Elbe hindurch ein wahres Erlebnis.

    Wer in Hamburg Sehenswürdigkeiten erleben will, kommt um den Alten Elbtunnel nicht herum!  ( Foto: Shutterstock- SN-Photography )

    Wer in Hamburg Sehenswürdigkeiten erleben will, kommt um den Alten Elbtunnel nicht herum! ( Foto: Shutterstock- SN-Photography )

    Wer in Hamburg Sehenswürdigkeiten erleben will, kommt um den Alten Elbtunnel nicht herum! Zumal dieser in der heutigen EU der erste seiner Art war. Er wurde nötig, weil Hamburg auf seiner südlichen Elbseite stark wuchs und eine bessere Infrastruktur zur Anbindung nötig war. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Schachtgebäude stark in Mitleidenschaft gezogen, viele Darstellungen sind aber erhalten geblieben. Seit 2003 steht der Tunnel unter Denkmalschutz.

    Alter Elbtunnel
    Bei den St. Pauli-Landungsbrücken
    20359 Hamburg
    https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/hamburg-maritim/alter-elbtunnel/

    Video: Alter Elbtunnel, RiverBus & Co. – #hamburgweit August 2018

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  11. Hafenmuseum

    Zu den wichtigsten Hamburger Sehenswürdigkeiten zählt überdies das Hafenmuseum. An jedem Sonntag gibt es hier für Kinder eine Besonderheit, denn sie können den „Grundkurs Hafen“ belegen.

    Dabei erfahren sie einiges über die Vorgänge im Hafen, müssen praktische Prüfungen ablegen und erhalten zu guter Letzt einen Hafenpass als Abschlusszeugnis.

    Zu den wichtigsten Hamburger Sehenswürdigkeiten zählt überdies das Hafenmuseum.  ( Foto: Shutterstock-K_Rahn_)

    Zu den wichtigsten Hamburger Sehenswürdigkeiten zählt überdies das Hafenmuseum. ( Foto: Shutterstock-K_Rahn_)

    Natürlich ist auch für interessierte Erwachsene etwas dabei, diese lernen nämlich genau, wie es einst im Hamburger Hafen zuging, wie Frachtgüter umgeschlagen wurden und was noch heute nötig ist, damit der Schiffsverkehr reibungslos funktioniert. Unbedingt an Foto und Video denken!

    Hafenmuseum
    Australiastraße 50A
    20457 Hamburg
    https://shmh.de/de/hafenmuseum-hamburg

    Video: Das Deutsche Hafenmuseum in Hamburg: Ursula Richenberger, Projektleiterin

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  12. Hamburger Dom

    Wenn Hamburgbesucher mit dem Fahrrad unterwegs sein wollen und möglichst viele Sehenswürdigkeiten in Hamburg erkunden möchten, lohnt sich das Anmieten eines E-Bikes. Danach kann es losgehen und es steht zum Beispiel der Hamburger Dom auf dem Besichtigungsplan.

    Der Hamburger Dom ein Muss wenn man mit kIndern in Hamburg unterwegs ist.( Foto: Shutterstock-Lapa Smile)

    Der Hamburger Dom ein Muss wenn man mit kIndern in Hamburg unterwegs ist.( Foto: Shutterstock-Lapa Smile)

    Dieser lockt im Frühling mit dem Frühlingsdom, dann folgen Sommer- und Winterdom. Verschiedene Veranstaltungen sorgen dafür, dass kein Fest wie das andere ist. Kinder erfreuen sich natürlich an den Fahrgeschäften wie Riesenrad oder Kettenkarussell. Schausteller bieten immer wieder neue Fahrgeschäfte auf der Kirmes, außerdem gibt es Süßwarenstände, Schießhallen und Spielgeschäfte, Bauchläden und lauter Leckereien aus aller Welt zu entdecken. Das ist der perfekte Ausflug für die ganze Familie!

    Hamburger Dom
    Glacischausee 1
    Heiligengeistfeld
    20359 Hamburg
    https://www.hamburg-dom-aktuell.de/

    Video: 24 Stunden Dom | die nordstory | NDR

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply