Glückshotel Ibiza

0

Das Glückshotel Ibiza liegt auf der kleinen Baleareninsel eigentich immer in Strandnähe. Das ist auch gut so, denn den Strand wird man hier eigentlich täglich aufsuchen. Von Beach Party bis Beach Volleyball wird auf dem Sand immer viel Programm geboten.

Das Glückshotel Ibiza

Die Balearen zählen fast schon als das 17. Bundesland Deutschlands. Kaum ein Teenager, der noch nicht auf Ibiza oder Mallorca dem zügellosen Nightlife gefrönt hat. Dabei hat Ibiza wesentlich mehr zu bieten, als nur Nightlife am Strand.

Ibiza ist einer der fünf bewohnten Inseln der Balearen: Menorca, Mallorca, Formentera und Cabrera heißen die Schwestern. Die Balearen selbst umfassen über 150 kleine und kleinste Inseln. Mehr und mehr findet der Schutz der Natur auch auf den Balearen Gehör. So darf Cabrera täglich nur von 50 Besuchern betreten werden. Wer hier zu spät nicht, hat Pech gehabt. Wer dort Müll produziert, muss diesen wieder mit von der Insel nehmen. Allerdings lohnt der Besuch der kleinen Baleareninsel: dort finden sich Überreste einer einstigen Festung, die gegen Piraten schützen sollte.

Die Strände von Ibiza

Der weitläufige Strand von Talamanca mit seinem feinen Sand. Das Glückshotel Ibiza ist hier nicht weit gelegen. (#2)

Der weitläufige Strand von Talamanca mit seinem feinen Sand. Das Glückshotel Ibiza ist hier nicht weit gelegen. (#2)

Platja d’en Bossa mit seinen zahlreichen Hotels, Bars und Läden ist das urbane Gegenstück zu den Stränden Ibizas. Unweit des Glückshotel Ibiza gelegen bieten die Strände ganz unterschiedliche Attraktionen. Man kann es lebhafter haben, aber auch ruhiger, etwa hinter pinienbedeckten Hügeln in den ruhigeren Sandbuchten. Hier einige der beliebten Strände von Ibiza.

  • Der Strand der Cala Gracio

    Die Cala Gracio liegt nahe San Antonio auf Ibiza und ist eine sehr schöne und vor allem ruhige Bucht. Was man fast nicht glauben möchte: Man liegt hier in aller Ruhe nur wenige Fußminuten vom Zentrum des Ibiza-Nightlife „San Antonio“ entfernt. Aud auch das Glückshotel Ibiza ist nicht weit.

  • Der Strand der Cala Salada

    Die Cala Salada zählt zu San Antonio auf Ibiza. Ringsum liegen Hügel, welche mit Pinienwäldern bedeckt sind. Das sandige Meerbett der Cala Salada ist von kristallklarem und türkisfarbenem Wasser überflutet. Damit darf man die Cala Salada zu den größten Naturschönheiten von Ibiza zählen.

  • Der Strand von Cala Bassa

    Auch Cala Bassa ist bei San Antonio auf Ibiza verortet. Cala Bassa gilt nicht nur als eine der schönsten Buchten der Westküste Ibizas. Für die Anhänger des Nightlife findet sich hier auch der weltweit bekannte Cala Bassa Beach Club, in dem Sommers DJs von Rang und Namen auflegen. Die Cala Bassa erreicht man am Besten per Fähre von San Antonio aus.

  • Der Strand der Cala Conta (auch „Platges de Comte“ genannt)

    Die Cala Conta liegt gleichfalls im Einzugsbereich von San Antonio auf Ibiza. Hier in der Cala Conta finden sich gleich drei ganz wunderbare Strandbereiche. Sant Josep de sa Talaia ist der nächstgelegene Ort, 8 km weiter östlich liegt das Dorf Sant Agustí des Vedrà. Liegt das Glückshotel Ibiza möglicherweise in einem der beiden Orte?

  • Der Strand der Cala Tarida

    Cala Tarida auf Ibiza. Der Cala Tarida Beach gilt als besonders familienfreundlich. Der Strand an der Cala Tarida ist ein langer Streifen mit feinem weißem Sand. Der Strand ist umringt von schützenden Hügeln. Das nahegelegene Dorf von Santa Agnès de Corona ist sehr beliebt. Die geschützte Lage macht die Cala Tarida gerade bei Familien so begehrt.

  • Der Strand der Cala Vadella

    Cala Vadella auf Ibiza. Wer eine eher ruhige Bucht für seinen Badeurlaub sucht, der wird sich in der Cala Vadella sehr wohl fühlen. Die Straße zur Cala Vadella führt hoch über Klippen und bietet aus dem Auto heraus bereits einen fantastischen Ausblick auf die geschützte Bucht. Pinienbedeckte Hügel umgeben den sehr naturbelassenen Ort und laden auch vor allem Familien zum Baden ein.

  • Der Strand der Cala d’Hort

    Die Cala d’Hort liegt in der Gegend von San José auf Ibiza. Die Cala d’Hort besitzt einen sehr schmalen, jedoch außerordentlich beliebten Sandstrand. Was die Menschen zur Cala d’Hort zieht, ist der romantisch anheimelnde Blick auf die sagenumwobene Felseninsel Es Vedra. Um die kleine Insel Es Vedrà ranken viele ungewöhnlihe Mythen und Gerüchte. Für nicht wenige gilt Es Vedrà als der letzte sichtbare Teil von Atlantis. Es gibt auch Berichte über UFO-Erscheinungen. Den wohl berühmtesten Auftritt hatte die Insel Es Vedra auf dem Cover des Musikalbums Voyager von Mike Oldfield.

  • Der Strand der Cala Carbó

    Die Cala Carbó liegt bei der Cala Vadella auf Ibiza. Die Cala Carbó ist wol einer der kleinsten Strände Ibizas.

Für Mike Oldfield-Fans ist ein Sonnenuntergang am Cala d'Hort Beach ein Must-See. Von den starken Eindrücken wird man dann in den Träumen im Glückshotel Ibiza noch lange eingefangen sein - wenn man nicht gleich am Strand übernachtet. (#1)

Für Mike Oldfield-Fans ist ein Sonnenuntergang am Cala d’Hort Beach ein Must-See. Von den starken Eindrücken wird man dann in den Träumen im Glückshotel Ibiza noch lange eingefangen sein – wenn man nicht gleich am Strand übernachtet. (#1)


Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild DisobeyArt, #1 Alex Tihonovs, #2 Helena G.H

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply