Sommerurlaub Ostsee: Top-Adresse für den Familienurlaub?

0

Die Ostsee ist im Sommer ein ideales Reiseziel – von langen Strandspaziergängen hin zu verschiedenen Wassersportarten und einem abwechslungsreichen Veranstaltungsangebot bietet sie zahlreiche Möglichkeiten für Jung und Alt.

Sommerurlaub an der Ostsee: früh buchen lohnt sich

Ob Sie nun einen Familienurlaub, eine Auszeit alleine oder ein paar schöne Tage mit Freunden planen – bei einem Urlaub an der Ostsee können Sie zwischen einem vielfältigen Unterkunftsangebot wählen. Ob Ferienhäuser oder Wohnungen, Pension, Hotel oder Camping, je nach Größe der reisenden Gruppe und den speziellen Wünschen, wie beispielsweise Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner, kann eine entsprechende Unterkunftsart gebucht werden.

Doch Achtung: aufgrund der unterschiedlichen Ferienzeiten in den einzelnen Bundesländern sind viele schöne Unterkünfte im Zeitraum von Juni bis August schnell ausgebucht. Lastminute ist also vor allem für Familien und größere Gruppen, die einen schönen Sommerurlaub an der Ostsee verbringen wollen, nicht zu empfehlen. Singles und Paare hingegen finden meist auch kurzfristig kleinere Pensionen oder Ferienwohnungen.

Für alle anderen gilt: früh buchen lohnt sich. Wer sich rechtzeitig mit dem nächsten Sommerurlaub beschäftigt, hat nicht nur eine größere Auswahl an Unterkünften sondern profitiert meist auch von Rabatten.

Ob Sie nun einen Familienurlaub, eine Auszeit alleine oder ein paar schöne Tage mit Freunden planen – bei einem Urlaub an der Ostsee können Sie zwischen einem vielfältigen Unterkunftsangebot wählen. (#01)

Ob Sie nun einen Familienurlaub, eine Auszeit alleine oder ein paar schöne Tage mit Freunden planen – bei einem Urlaub an der Ostsee können Sie zwischen einem vielfältigen Unterkunftsangebot wählen. (#01)

Die Ostsee – ein ideales Familienreiseziel

Ein schöner Sommerurlaub an der Ostsee lohnt sich vor allem in den Monaten Mai bis August, da in dieser Zeit die meisten Sonnenstunden zu verzeichnen sind – die Ostsee ist zudem deutschlandweit bekannt für die höchste Sonnenscheindauer. Die gesunde und frische Luft, angenehme Wassertemperaturen von über 20 Grad Celsius sowie eine erfrischende Brise machen die Ostsee zu einem perfekten Reiseziel für Familien.

Durch die kühle Brise können auch kleine Kinder lange am Strand spielen, ohne dass es zu heiß wird. Das Wasser wird zudem nur langsam tiefer, ist immer da, da die Ostsee kaum Ebbe und Flut kennt und weist eine sehr gute Qualität auf. Die Strände werden regelmäßig gereinigt und abschnittsweise von Rettungsschwimmern überwacht. Strandnahe Toiletten und Wickelräume machen die Ostsee zu einem familienfreundlichen Reiseziel.

Zudem bietet die Ostsee hervorragende Bedingungen für Wassersportarten wie Surfen und Kiten und zählt zu den sichersten Gewässern. Wer nicht nur am Strand faulenzen möchte, kann an den vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen teilnehmen: ob Musikevents wie das Blues Festival auf Rügen, Kulturveranstaltungen oder Sportevents – für jeden ist etwas dabei.

Wer seinen Sommerurlaub an der Ostsee gerne auf dem Festland verbringen möchte, der sollte unbedingt die Städte besuchen. (#02)

Wer seinen Sommerurlaub an der Ostsee gerne auf dem Festland verbringen möchte, der sollte unbedingt die Städte besuchen. (#02)

Top-Reiseziele an der Ostsee

Wer seinen Sommerurlaub an der Ostsee gerne auf dem Festland verbringen möchte, der sollte unbedingt die Städte Stralsund und Rostock besuchen. Stralsund begeistert durch seine malerischen Altbauten und den schicken Yachthafen, während in Rostock der breiteste Strand der Region in Warnemünde zum Entspannen einlädt. Zudem ist in dieser Stadt die Infrastruktur gut ausgebaut, sodass naheliegende Ausflugsziele wie der Indoor Park oder Zoo für Familien leicht zu erreichen sind.

Wen es eher auf die Inseln zieht, der findet auf Rügen eine wunderschöne Landschaft mit Steilküsten, reetgedeckten Häusern und grünen Hügeln. Familien können vor allem in Baabe oder Binz einen entspannten Sommerurlaub genießen. Zahlreiche Fahrrad- und Wandertouren ermöglichen die Entdeckung und Erkundung der malerischen Landschaft der Ostseeinseln. Einen Besuch wert sind auch die Seebrücken, welche von den Inseln weit ins Meer reichen, wie beispielsweise auf Usedom.


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild: Blickfang-#01: doris oberfrank-list-#02: babelsberger

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply