Ein Sofortkredit zur Finanzierung des Urlaubs: Ist das vernünftig?

0

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass man urlaubsreif ist. Doch auf dem Konto herrscht Ebbe: Ist es in dieser Situation in Ordnung, einen Kredit für die Reise aufzunehmen?

Dem Alltagsstress entfliehen: Mit einer kurzfristigen Finanzierung

In schwierigen Phasen lässt sich der Entspannungsurlaub nicht lange aufschieben. Zu schnell landet man in einem Teufelskreis aus Frust und Stress. Um einmal herauszukommen, braucht man jedoch Geld: Dieses bekommt man von einigen Anbietern in Form eines Sofortkredits zu einem günstigen Zinssatz.
Und warum sollte man keinen Urlaub auf Kredit buchen? Schließlich werden viele andere wichtige Dinge auf Raten gekauft, beispielsweise Möbel, wichtige Haushaltsgeräte und Autos.

Ein Sofortkredit kann sich lohnen, denn er sorgt für die verdiente Erholung und lässt sich anschließend schnell wieder zurückbezahlen. Wer erst dann wegfährt, wenn genug Geld auf dem Konto ist, der kommt womöglich nur selten aus dem alltäglichen Trott heraus. Dabei wünscht sich die ganze Familie einmal eine gemeinsame Reise in die Berge oder ans Meer.

Beim genauen Hinsehen zeigt sich, dass viele Familien das Urlaubsgeld nicht so locker aus der dafür bereitgestellten Kasse bezahlen können. Wenn man nach der Buchung ein dickes Minus auf dem Konto hat, fällt das jedoch nicht so sehr auf wie ein Ratenkredit. (#01)

Beim genauen Hinsehen zeigt sich, dass viele Familien das Urlaubsgeld nicht so locker aus der dafür bereitgestellten Kasse bezahlen können. Wenn man nach der Buchung ein dickes Minus auf dem Konto hat, fällt das jedoch nicht so sehr auf wie ein Ratenkredit. (#01)

So wird der Familienurlaub bezahlt

Beim genauen Hinsehen zeigt sich, dass viele Familien das Urlaubsgeld nicht so locker aus der dafür bereitgestellten Kasse bezahlen können. Wenn man nach der Buchung ein dickes Minus auf dem Konto hat, fällt das jedoch nicht so sehr auf wie ein Ratenkredit. Der Dispo wird eben gerne ausgenutzt – dabei bezahlt man hier meistens mehr Zinsen als bei einem Ratenkredit, den man ebenfalls für die Reise aufnehmen kann.

Die Buchungskosten für das Hotel und den Flieger werden über Kreditkarte eingezogen oder vom Bankkonto abgebucht: Schnell kommt man da ins Minus und es dauert viele Monate, bis man die Kontoüberziehung ausgeglichen hat. Ein Ratenkredit hilft hingegen dabei, die Sollzinsen zu verringern, und man trägt ihn regelmäßig ab. Im Gegensatz dazu verlockt der Dispositionskredit zu einem langsamen Abstottern, was zu hohen Zinszahlungen führt, auch wenn man meistens darüber hinweg sieht.

Auf welcher Basis wird die Finanzierung der Reise bewilligt?

Es gibt zwei Hauptvarianten bei der Bezahlung einer Reisebuchung:

  • Einige Reiseveranstalter bieten selbst eine Finanzierung an,
  • die Kreditinstitute offerieren günstige Ratenkredite.

Meistens sind die Kreditangebote der Banken deutlich günstiger als die Finanzierung eines Reiseveranstalters. Grundsätzlich wird in beiden Fällen nach dem Kreditantrag eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Diese soll sicherstellen, dass die Kreditnehmer auch die festgelegten Monatsraten zahlen können. Anders als beim Kauf eines Fahrzeugs oder einer Immobilie verfügt die Bank über keine wertbeständige Sicherheit. Das Geld, das für die Reise bereitgestellt wird, ist im Anschluss an den Urlaub weg, ohne dass noch ein Gegenwert vorhanden ist.

Trotzdem ist es unproblematisch, einen Reisekredit zu erhalten. Darum lohnt es sich auch für diejenigen Personen mit nur mittlerer Bonität, einen Antrag zu stellen.

Video: Urlaub auf Kredit, was haltet Ihr davon?

Wichtige Details zum Sofortkredit

Im Prinzip kann jeder einen Reisekredit bewilligt bekommen, auch dann, wenn man bisher mit Kreditanfragen kein Glück hatte. Gewisse Voraussetzungen lassen die Kreditgeber sehr genau prüfen, wie es mit der Bonität aussieht. Das ist vor allem bei Personengruppen wie Studenten, Freiberuflern und Berufseinsteigern in der Probezeit der Fall. Ein unverbindliche Kreditanfrage ist jedoch kein Problem.

Meistens erfolgt schon eine bis zwei Stunden nach dem Online-Antrag die sofortige Zusage oder Ablehnung. Eine solche Kreditanfrage ist kostenlos und wirkt sich nicht auf den Schufa-Score aus. Die positive Information zum Sofortkredit wird von der zügigen Geldüberweisung begleitet. Meistens ist die gewünschte Geldsumme noch am gleichen Tag auf dem Konto des Kreditnehmers. Der Reisebuchung steht also nichts mehr im Weg.

Die Vorbereitung für den Kreditantrag

Bei der Beantragung eines Sofortkredits müssen die aktuellen Kontoauszüge sowie Kopien der letzten Einkommensnachweise vorgelegt werden. Die persönlichen Reiseunterlagen werden nicht benötigt und man muss auch kein Bankkunde beim Kreditgeber sein.

Für die Berechnung und Rückzahlung der Kreditsumme sollte man realistisch planen. Im Optimalfall ist die Laufzeit des Kredits nicht länger als die Lebensdauer des Objekts, in das man investiert. So wird zumindest beim Autokredit gerechnet. Bei dem Reisekredit muss man sich also die Frage stellen, wie lange der Erholungseffekt anhält. Länger als ein Jahr sollte der Reisekredit nicht laufen, auch wenn bei einer längeren Rückzahlungsphase niedrigere Raten locken.

Möglicherweise ist es sinnvoll, zuerst den Kreditantrag für das Reisegeld zu stellen und erst nach der Bewilligung den Urlaub im Detail vorzubereiten. So weiß man, welches Budget man zur Verfügung hat. (#02)

Möglicherweise ist es sinnvoll, zuerst den Kreditantrag für das Reisegeld zu stellen und erst nach der Bewilligung den Urlaub im Detail vorzubereiten. So weiß man, welches Budget man zur Verfügung hat. (#02)

Die Planung des Reise-Budgets

Möglicherweise ist es sinnvoll, zuerst den Kreditantrag für das Reisegeld zu stellen und erst nach der Bewilligung den Urlaub im Detail vorzubereiten. So weiß man, welches Budget man zur Verfügung hat. Doch nur durch vorherige Überlegungen lässt sich die erforderliche Summe ermitteln. Realistisch bleiben und vorsichtig planen, auf diese Weise findet man heraus, wie viel Geld man für den Urlaub benötigt. Ein wenig Taschengeld sollte man unbedingt mit einkalkulieren, schließlich möchte man die Reise auch genießen und sich nicht zu sehr einschränken.

In der Touristikbranche gibt es sehr unterschiedliche Angebote, bei denen oft die Specials inklusive sind. Zudem können sich die Kosten drastisch reduzieren, wenn man außerhalb der Hauptsaison verreist. Wenn die Kinder noch nicht zur Schule gehen, ist das kein Problem: So lassen sich teilweise bis zu 50 % sparen.

Die Dauer der Reise spielt ebenfalls eine Rolle. Meistens kostet die erste Woche am Urlaubsort am meisten, während die Verlängerungswoche schon deutlich preiswerter ist. Die Art der Anreise, die Inklusivleistungen und eventuelle Zusatzkosten für spezielle Gebühren oder für einen Mietwagen sollte man ebenfalls berücksichtigen.

Den geeigneten Sofortkredit finden

Vergleichen lohnt sich immer, wenn man einen Ratenkredit haben möchte. Die Angebote der Reiseveranstalter wirken auf den ersten Blick zwar attraktiv, doch im Allgemeinen liegen die Banken bei einem deutlich günstigeren Zinssatz. Darum sollte man nicht nur auf den Beginn der Zahlungsfrist und die Raten achten, sondern auch die anderen Konditionen checken.

Auch die offensichtlichen Lockangebote der Kreditinstitute sind nicht immer realistisch. Häufig zeigt das kleine Wörtchen „ab“ an, dass die Zinssätze hier erst anfangen und abhängig von der Kreditsumme und von der Bonität sehr viel höher sein können. Die günstigsten Angebote für Reisekredite gibt es tatsächlich ab einem effektiven Jahreszins von 2,89 %.

Neben dem Zinssatz sollte man auch die eventuell anfallenden Gebühren mit einkalkulieren. Ein transparenter Überblick über die einzelnen Kosten zeigt an, dass es sich um ein seriöses Kreditangebot handelt.

Mögliche Kostenpunkte, für die teilweise Gebühren berechnet werden, sind:

  • Die Registrierung des Kreditprojektes,
  • das Ident-Verfahren,
  • die Ermittlung des Bonitäts-Scores, beispielsweise bei der Schufa,
  • eine Vermittlungsgebühr.
Der nächste Familienurlaub ist fällig, aber das Geld dafür fehlt? Schon für 3000 Euro lässt sich ein schöner Urlaub am Mittelmeer oder in anderen Regionen verbringen. (#03)

Der nächste Familienurlaub ist fällig, aber das Geld dafür fehlt? Schon für 3000 Euro lässt sich ein schöner Urlaub am Mittelmeer oder in anderen Regionen verbringen. (#03)

Wo gibt es günstige Sofortkredite?

Der nächste Familienurlaub ist fällig, aber das Geld dafür fehlt? Schon für 3000 Euro lässt sich ein schöner Urlaub am Mittelmeer oder in anderen Regionen verbringen. Interessante und günstige All-inclusive-Angebote locken vor allem Familien mit Kindern in den Süden. Oder man entscheidet sich für die preiswerte Variante der Eigenanreise und mietet eine schöne Ferienwohnung.

Zu den besonders günstigen Möglichkeiten der Finanzierung gehören die Ratenkredite von C&A Money. Hier liegt der aktuelle effektive Jahreszins bonitätsunabhängig bei 4,3 %. Die norisbank auf Platz zwei hat bereits einen Zinssatz von 4,9 %. Die Ing-DiBa, die DKB und Standard Chartered reihen sich mit knapp unter 6 % noch immer bei den Top Ten ein.

Bei dem bonitätsabhängigen Zinssatz sind die Angebote mit Vorsicht zu betrachten, denn wenn man nur eine mittlere Bonität hat, erhöht sich der Zinssatz. Hier liegt die Santander Direkt mit 2,89 % auf dem ersten Platz. Danach folgt die Targobank mit 3,45 % effektivem Jahreszins.

Der richtige Kreditgeber für den privaten Ratenkredit

Zum Teil sind besonders gute Konditionen über die Vergleichsseiten erhältlich. Es lohnt sich auf jeden Fall, die diversen Aktionen im Detail zu prüfen, denn schon ein paar Zinspunkte helfen beim Sparen.

Wer bereits gute Erfahrungen mit einem Kreditinstitut gemacht hat, greift gerne wieder auf diesen Anbieter zurück. Eventuell fühlen sich die Privatverbraucher sogar besser, wenn sie sich für das Angebot eines zuverlässigen Kreditgebers entscheiden, das zwar ein paar Prozentpunkte über dem günstigsten Kredit liegt, aber auf sie einen besseren Eindruck macht.

Unseriösen Kreditgeber, die sich hinter Versprechungen verstecken und keine Transparenz bieten, sollte man hingegen aus dem Weg gehen. Hier hilft ein Blick auf die Tipps der Finanzierungsexperten und auf die Prüfkriterien.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: BlueOrange Studio -#01:  Iakov Filimonov-#02: Marina Vaisla -#03: TravnikovStudio

Share.

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply