Die 10 schönsten Reiseziele in Deutschland

0

Immer mehr Familien planen ihren Urlaub in Deutschland. Die Gründe hierbei sind nicht immer klar definiert. Beispielsweise hat ein Teil der Bevölkerung mittlerweile Sorge, die üblichen Touristenhochburgen, wie Ägypten oder die Türkei, zu besuchen. Ein anderer Teil möchte nicht mit dem Flugzeug reisen, sondern bevorzugt das eigene Auto.

Geht es um schöne Reiseziele in Deutschland, fallen vor allem die Nordseeinseln und die Ostsee immer mehr ins Gewicht. Hier müssen Reisende nicht auf Sonne, Strand und Meer verzichten.

Wer die schönste Zeit des Jahres in Deutschland verbringen möchte, hat einige Reiseziele zur Auswahl. Soll es der Süden Bayerns mit seinen bekannten Seen, wie dem Chiemsee, Starnberger oder Ammersee, sein?

Wer die schönste Zeit des Jahres in Deutschland verbringen möchte, hat einige Reiseziele zur Auswahl. Soll es der Süden Bayerns mit seinen bekannten Seen, wie dem Chiemsee, Starnberger oder Ammersee, sein? (#01)

Urlaub in Deutschland: Welche Vorteile gibt es?

Wer die schönste Zeit des Jahres in Deutschland verbringen möchte, hat einige Reiseziele zur Auswahl. Soll es der Süden Bayerns mit seinen bekannten Seen, wie dem Chiemsee, Starnberger oder Ammersee, sein? Oder besticht eher der Schwarzwald mit seiner urtypischen Art? Publikumsmagnete sind vor allem auch die Inseln in der Nord- und Ostsee, wie auch das dortige Festland. Was aber schätzen Urlauber an den Reisezielen in Deutschland so sehr? So lassen sich viele Reiseziele in Deutschland schnell und einfach erreichen.

Sprachbarrieren gibt es keine und die gewohnten Produkte aus dem Discounter lassen sich auch in den meisten Urlaubsregionen finden. Auch was die medizinische Versorgung betrifft, hat der Deutschland-Urlaub seine Vorteile. Wer in den Ferien seinen Hund mitnehmen möchte, wird auch hier die passende Unterkunft finden. Viele Vermieter von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern sind auf die vierbeinigen Familienmitglieder bestens vorbereitet und heißen diese ebenso herzlich willkommen.

Zu den beliebten Reisezielen in Deutschland zählen auch die Nordseeinseln.

Zu den beliebten Reisezielen in Deutschland zählen auch die Nordseeinseln. (#02)

Urlaub auf den Nordseeinseln

Zu den beliebten Reisezielen in Deutschland zählen auch die Nordseeinseln. Ihre einmalige Landschaft und das raue Klima sind der Magnet für Kurgäste und Aktivurlauber. Familien oder junge Paare erkennen ebenso immer mehr den Reiz der Nordsee. Sie haben die Wahl zwischen einsamen Halligen oder autofreien Inseln. Wer hier nicht sein passendes Plätzchen zum Ausruhen und Entspannen findet, der wird es wohl nirgendwo finden.

Bei der Auswahl der Urlaubs Location haben Reisende die Wahl zwischen den Nordfriesischen- und den Ostfriesischen Inseln. Dabei handelt sich um ehemalige Landmassen, die im Laufe der Geschichte von Sturmfluten auseinandergerissen wurden. Ihr Ökosystem ist einmalig auf unserem Planeten und zählt wie auch das Wattenmeer seit 2009 zum Weltkulturerbe. Nicht alle Bereiche sind zu besuchen, da sie zum Teil unter Schutz stehen. Doch keine Sorge, die Inseln bieten ausreichend Platz, um einen schönen Urlaub zu verbringen.

Zu den Nordfriesischen Inseln zählen:

  • Pellworm
  • Amrum
  • Föhr
  • Sylt

Die Ostfriesischen Inseln sind:

  • Borkum
  • Juist
  • Norderney
  • Baltrum
  • Langeoog
  • Spiekeroog
  • Wangerooge
Die Nordsee ist eines der Reiseziele in Deutschland, welches zu den beliebtesten zählt.

Die Nordsee ist eines der Reiseziele in Deutschland, welches zu den beliebtesten zählt. (#03)

Urlaub an der Nordsee

Die Nordsee ist eines der Reiseziele in Deutschland, welches zu den beliebtesten zählt. Abwechslung, Spannung und Erholung lauten hier die drei Schlagwörter. Neben den bekannten und schönen Kurorten auf dem Festland sind vor allem die Inseln beliebte Reiseorte. Im Nachfolgenden werden die einzelnen Inseln kurz vorgestellt.

Auf der einen Seite die stürmische See und ein raues Klima, auf der anderen Seite traumhafte Strände und ein laues Lüftchen: Das ist Sylt, eine Insel mit vielen Gesichtern.

Auf der einen Seite die stürmische See und ein raues Klima, auf der anderen Seite traumhafte Strände und ein laues Lüftchen: Das ist Sylt, eine Insel mit vielen Gesichtern. (#04)

Sylt

Auf der einen Seite die stürmische See und ein raues Klima, auf der anderen Seite traumhafte Strände und ein laues Lüftchen: Das ist Sylt, eine Insel mit vielen Gesichtern. Sylt liegt zwischen acht und zwanzig Kilometer vom Festland entfernt. Zu erreichen ist die Insel entweder mit dem Flugzeug oder per Fähre.

Die Anreise direkt mit dem Auto ist nur mit dem Autozug der Deutschen Bahn möglich, welcher täglich nach Sylt fährt. Auf Sylt leben etwa 21.500 Einwohner. Diese Zahl verdoppelt sich in der Hochsaison schnell, wenn zahlreiche Urlauber die Insel bevölkern.

Für weitere Informationen rund um Sylt sind Reisende hier genau richtig:

Sylt Tourismus Zentrale – Ferienwohnungen & Ferienhäuser

AdresseKeitumer Landstraße 10 B, 25980 Sylt

Telefon04651 6026

https://www.sylt-tourismus.de/

Auf dieser Insel fühlen sich vor allem Familien sehr wohl. Die Lage ist ausschlaggebend für die üppige Natur und die reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt.

Auf dieser Insel fühlen sich vor allem Familien sehr wohl. Die Lage ist ausschlaggebend für die üppige Natur und die reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt. (#05)

Föhr

Föhr ist die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel, welche wegen ihres Wetters gerne als „Friesische Karibik“ bezeichnet wird. Am einfachsten ist die Insel mit der Fähre zu erreichen. An der Anlegestelle befindet sich ein Bahnhof und die Anfahrt mit dem Auto ist ebenfalls möglich. Der Flughafen ist nur für Privatflugzeuge zugelassen. Auf dieser Insel fühlen sich vor allem Familien sehr wohl. Die Lage ist ausschlaggebend für die üppige Natur und die reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt.

Für viele wertvolle Tipps rund um Föhr sind Besucher an dieser Adresse genau richtig:

Föhr Tourismus GmbH

AdresseFeldstraße 36, 25938 Wyk auf Föhr

Telefon04681 300

https://www.foehr.de/

Mit nur 20 Quadratkilometern ist Amrum eine kleine Nordfriesische Insel. Das Wattenmeer begrenzt die Insel im Osten.

Mit nur 20 Quadratkilometern ist Amrum eine kleine Nordfriesische Insel. Das Wattenmeer begrenzt die Insel im Osten. (#06)

Amrum

Mit nur 20 Quadratkilometern ist Amrum eine kleine Nordfriesische Insel. Das Wattenmeer begrenzt die Insel im Osten. Der Tourismus ist für viele der 23.000 Einwohner die Haupteinnahmequelle. Diese geben sich aus diesem Grund besonders viel Mühe, ihre Urlauber glücklich zu machen. Wer nach Amrum möchte, kann dies über die Fähre machen – mit dem Auto oder mit dem Zug bis Dagebüll und dann auf die Fähre.

All diese Reiseziele in Deutschland bieten Urlaubern immer den passenden Urlaubsort. Abwechselnde Wetterlagen, spannende Events und eine wunderschöne Natur erwarten Reisende.

Eine erste wichtige Anlaufstelle, um mehr über Amrum zu erfahren, findet sich hier.

Amrum Touristik AöR

Adresseb (Fähranleger, Inselstraße 14, 25946 Wittdün auf Amrum

Telefon04682 94030

Amrum

Die Ostfriesischen Inseln haben ebenfalls malerische Orte

Als Ostfriesische Inseln wird die Inselkette vor Niedersachsen bezeichnet. Auf einer Länge von 90 Kilometern breiten sie sich von West nach Ost aus. Die Nordsee ist hier mitunter stürmisch und das Klima rau. Zu der Kette gehören insgesamt elf Inseln, von denen allerdings vier unbewohnt sind.

Die größte der Ostfriesischen Inseln mit etwa 31 Quadratkilometern ist Borkum.

Die größte der Ostfriesischen Inseln mit etwa 31 Quadratkilometern ist Borkum. (#07)

Borkum

Die größte der Ostfriesischen Inseln mit etwa 31 Quadratkilometern ist Borkum. Hier leben etwas über 5.000 Menschen. Borkum ist ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad, was es vor allem für Familien mit Kindern und Menschen mit Handicap, wie auch ältere Personen zu einem der top Reiseziele in Deutschland macht.

Borkum ist die Insel der Leuchttürme, wovon die meisten auch zu besichtigen sind. Als Anreisemöglichkeiten bietet sich, neben der Fähre und dem Auto, auch der Flug an. Fünfmal am Tag kann man von Emden aus mit dem Flugzeug innerhalb von 15 Minuten zu der Insel fliegen.

Ob Besucher noch nach einer passenden Unterkunft suchen oder einfach nur mehr über Borkum erfahren möchten – an dieser Adresse sind sie gut aufgehoben:

Tourist-Information Borkum

AdresseAm Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum

Telefon04922 9330

http://www.borkum.de/kontakt/

Die zweitgrößte Insel ist Norderney. Auf ihren 26 Quadratkilometern leben knapp 6.000 Einwohner. Hier hatte bereits 1797 das erste deutsche Nordseebad eröffnet.

Die zweitgrößte Insel ist Norderney. Auf ihren 26 Quadratkilometern leben knapp 6.000 Einwohner. Hier hatte bereits 1797 das erste deutsche Nordseebad eröffnet. (#08)

Norderney

Die zweitgrößte Insel ist Norderney. Auf ihren 26 Quadratkilometern leben knapp 6.000 Einwohner. Hier hatte bereits 1797 das erste deutsche Nordseebad eröffnet. Schon zu dieser frühen Zeit galt die wohltuende und heilende Wirkung der Nordsee als erwiesen und wurde sich zu Nutzen gemacht. Der erste Kurort war geboren.

Heute befindet sich das größte Thalasso Zentrum von Deutschland auf der Insel. Zu erreichen ist Norderney bequem mit der Fähre. Es ist zwar erlaubt, das eigene Auto mitzubringen, doch ist der Autoverkehr streng geregelt und viele Teile der Stadt sind autofrei. Auf dem kleinen Flughafen starten und landen regelmäßig Flugzeuge.

Alle Ihre Fragen rund um die Insel werden Ihnen hier beantwortet:

Touristinformation Norderney

AdresseAm Kurpl. 1, 26548 Norderney

Telefon04932 891900

https://www.norderney.de/i.html

Wer auf der Suche nach schönen Reisezielen in Deutschland ist, wo er ohne Auto auskommen kann, der fühlt sich auf Spiekeroog, Langeoog, Wangerooge, Baltrum oder Juist wohl.

Wer auf der Suche nach schönen Reisezielen in Deutschland ist, wo er ohne Auto auskommen kann, der fühlt sich auf Spiekeroog, Langeoog, Wangerooge, Baltrum oder Juist wohl. (#09)

Autofreie Inseln: Juist, Baltrum, Spiekeroog, Langeoog und Wangerooge

Wer auf der Suche nach schönen Reisezielen in Deutschland ist, wo er ohne Auto auskommen kann, der fühlt sich auf Spiekeroog, Langeoog, Wangerooge, Baltrum oder Juist wohl. Auf diesen Ostfriesischen Inseln fahren kleinere Bimmelbahnen, Kutschen und wenige Autos. Diese sind alle für den öffentlichen Verkehr zugelassen und werden von Feuerwehr und Rettungsdienst benutzt.

Alle diese Inseln haben erstklassige Vorzüge. Als Kurorte sind sie bei Atemwegserkrankungen beliebt und werden gerne und oft von Familien mit Kindern besucht. Die Inseln zählen zu den zehn besten Adressen, wenn es um Reiseziele an der Nordsee und in Deutschland geht. Entspannende Urlaube sind ebenso möglich wie Abenteuerreisen. Jeder findet das Passende für den eigenen Geschmack.

Urlaub an der Ostsee

Ebenfalls beliebte Reiseziele in Deutschland liegen an der Ostsee. Hier warten die beiden bekannten Inseln Rügen und Usedom auf Besucher. Doch auch die Mecklenburgische Seenplatte hat ihren Charme und Reiz. Wie an der Nordsee gibt es auch an der Ostsee zahlreiche Luftkurorte. Raues Klima und frische reine Luft sind die idealen Komponenten für einen Kururlaub. Viele Asthmatiker bevorzugen diese Urlaubsregion.

Rügen ist die größte Insel in Deutschland. Sie zeichnet sich durch eine hügelige und wasserreiche Natur aus.

Rügen ist die größte Insel in Deutschland. Sie zeichnet sich durch eine hügelige und wasserreiche Natur aus.(#10)

Die Insel Rügen

Rügen ist die größte Insel in Deutschland. Sie zeichnet sich durch eine hügelige und wasserreiche Natur aus. Zahlreiche Halbinseln und Bodengewässer prägen das Bild der Insel. Der mächtige Buchenbestand und die bekannten Kreidefelsen sind nicht ohne Grund die schönsten Sehenswürdigkeiten.

Viele Seebäder sind bekannt für ihre Luft und Bäder. Rügen ist mit einem dichten Wander- und Radweg Netz durchzogen. Beliebt sind ebenfalls Tagesausflüge nach Schweden, Dänemark oder Polen. Das Wetter ist je nach Jahreszeit mild bis stürmisch, lässt sich aber über jede Wetter App schnell überprüfen.

Dank Adressen wie dieser hier können Reisende sich bestens auf ihren Rügen Aufenthalt vorbereiten:

Tourismuszentrale Rügen GmbH

AdresseCircus 16, 18581 Putbus

Telefon03838 807780

https://www.ruegen.de/

Mit ihren 445 Quadratkilometern ist Usedom die zweitgrößte Insel Deutschlands und mit circa 2.000 Sonnen­stunden im Jahr die sonnigste Region in Deutschland. Usedom zählt zu den schönsten Urlaubszielen in Deutschland.

Mit ihren 445 Quadratkilometern ist Usedom die zweitgrößte Insel Deutschlands und mit circa 2.000 Sonnen­stunden im Jahr die sonnigste Region in Deutschland. Usedom zählt zu den schönsten Urlaubszielen in Deutschland.(#11)

Usedom

Mit ihren 445 Quadratkilometern ist Usedom die zweitgrößte Insel Deutschlands und mit circa 2.000 Sonnen­stunden im Jahr die sonnigste Region in Deutschland. Usedom zählt zu den schönsten Urlaubszielen in Deutschland. Traditionsreiche Seebäder, naturbelassenes Hinterland und mehr als 40 Kilometer Sandstrand erwartet Urlauber hier. Was gibt es schöneres als einen Spaziergang in den Dünen?

Preislich betrachtet liegen die beiden Inseln in der Ostsee allerdings über denen in der Nordsee. Hier wird viel Geld in die Infrastruktur und in den Tourismus investiert. Viele Prominente lassen sich besonders auf Rügen finden. Wer auf der Jagd nach seinem Idol eher die Nordsee vorzieht, sollte es auf Sylt versuchen. Hier tummeln sich vor allem im Sommer viele bekannte Gesichter aus dem Fernsehen.

Wer noch auf der Suche nach einer passenden Unterkunft ist oder mehr Informationen zu den Ausflugszielen auf Usedom erhalten möchte, der hat hier eine sehr gute Anlaufstelle:

Usedom Tourismus GmbH

AdresseSeebad, Hauptstraße 42, 17459 Koserow

Telefon038375 244144

https://usedom.de/“#

Wer sich dazu entschlossen hat, bei seinem nächsten Urlaub als Reiseziel Deutschland zu wählen, sollte sich zuerst sicher sein, wo es ihn hinzieht. Möchte er einen Hund mitnehmen?

Wer sich dazu entschlossen hat, bei seinem nächsten Urlaub als Reiseziel Deutschland zu wählen, sollte sich zuerst sicher sein, wo es ihn hinzieht. Möchte er einen Hund mitnehmen?(#12)

Warum sich Deutschland als Reiseziel lohnt

Immer mehr Menschen finden diverse Reiseziele in Deutschland sehr interessant. Im Grunde finden sie hier alles, was einen guten Urlaub ausmacht. Sonne, Strand und Meer lassen sich ebenso entdecken, wie Wald, Berge und mehr. Hier findet jeder seinen ganz speziellen Favoriten.

Die Nordseeinseln sowie die Ostsee bieten vieles, was Karibik und Co. ebenfalls zu bieten haben. Einzige Ausnahme stellt hier der Skiurlaub da. Mit diesem kann die Region nicht mithalten. Hierfür eignen sich die Alpen besser. Viele andere Dinge lassen sich hier aber verwirklichen und erleben.

Ein weiterer großer Vorteil ist das gut ausgebaute Verkehrsnetz. Im Grunde lassen sich alle Reiseziele in Deutschland mit Bus und Bahn erreichen, wenn kein eigenes Auto zur Verfügung steht. Diese bequeme und komfortable Art des Reisens gewinnt immer mehr an Bedeutung. Viele Flughäfen ermöglichen auch eine Anreise mit dem Flugzeug.

Wer sich dazu entschlossen hat, bei seinem nächsten Urlaub als Reiseziel Deutschland zu wählen, sollte sich zuerst sicher sein, wo es ihn hinzieht. Möchte er einen Hund mitnehmen? Und welche Art Urlaub wird gesucht? Im Anschluss lohnt es sich, bei den entsprechenden Touristenzentren nachzufragen und sich wichtige Informationen einzuholen.

Der Deutsche Tourismusverband in Berlin ist für eine entsprechende telefonische Beratung immer von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 17 Uhr und freitags von 8:00 Uhr bis 16 Uhr unter der Nummer 030/8562150 zu erreichen.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: insideportugal  -#01: footageclips  -#02: Bildagentur Zoonar GmbH -#03: Heide Pinkall -#04: Pawel Kazmierczak  -#05:  travelpeter-#06: AlexWolff68 -#07: Marc Venema -#08:  flightpictures _-#09: Stefan Bernsmann -#10: Frank Wasserfuehrer -#11: Gunares -#12: Rido

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply