Reiseziele August: Wohin im August reisen

0

Die Auswahl traumhafter Reiseziele für den August ist schier unüberschaubar. Wir haben die besten Reise-Tipps für den beliebtesten Urlaubsmonat zusammengestellt. Inklusive echter Geheimtipps.

Reiseziele August: Beliebtester Reisemonat

Der Juli und vor allem der August sind weltweit die beliebtesten Urlaubsmonate im ganzen Jahr. Nicht zuletzt, weil es die schönsten und wärmsten Wochen sind. Und das auch in Deutschland. Laut Wetteramt sind, statistisch

Der Juli und vor allem der August sind weltweit die beliebtesten Urlaubsmonate im ganzen Jahr. (#01)

Der Juli und vor allem der August sind weltweit die beliebtesten Urlaubsmonate im ganzen Jahr. (#01)

betrachtet,  die Wochen vom 11. Juli bis zum 23. August die wärmsten sechs Wochen des gesamten Jahres. Also die optimale Reisezeit, um die warmen Wochen am Meer oder in einer sehenswerten Metropole mit historischen Sehenswürdigkeiten, zu verbringen.

Unwiderstehliche Reiseziele im August gibt es unzählige. Gerade in Asien und Südamerika, aber ebenso bei „uns“ in Europa. Da fällt es mitunter schwer, den Überblick zu bewahren und unter dieser Flut die attraktivsten Reiseziele herauszufinden.

Wir haben uns in Frage kommende Reiseziele für den August mal etwas genauer angesehen und die schönsten zusammengestellt. Darunter: Unvergängliche Klassiker und „All-time-Favorites“, aber auch eher unbekannte und teils exotische Ziele, die unbedingt entdeckt werden wollen.

Attraktive Reiseziele: Deutschland im August

Ein berühmtes Sprichwort besagt: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt. Da ist etwas Wahres dran, gerade wenn man auf der Suche ist nach tollen, erholsamen Reisezielen für seinen August-Urlaub. Im wärmsten aller

Bezogen auf Deutschland, sind die besten Reiseziele für den August daher ganz klar die Dünenlandschaften und endlosen Strände der schönen Ost- und Nordsee-Ferienorte. (#02)

Bezogen auf Deutschland, sind die besten Reiseziele für den August daher ganz klar die Dünenlandschaften und endlosen Strände der schönen Ost- und Nordsee-Ferienorte. (#02)

Monate (bei uns werden Temperaturen über 30 Grad erreicht) bietet sich nämlich auch hierzulande ein Strandurlaub an. Sowohl für Paare ebenso wie für Familien. Vor allem für die Familie mit Kindern, sind die Wochen im Juli und

August die beste Reisezeit. Denn dann haben die Kleinsten Sommerferien und die Ferienorte am Meer überbieten sich mit unwiderstehlichen Angeboten zu attraktiven Preisen.

Viele deutsche Küstenorte müssen sich nicht vor jenen in Italien, Spanien oder Griechenland verstecken. Bezogen auf Deutschland, sind die besten Reiseziele für den August daher ganz klar die Dünenlandschaften und endlosen Strände der schönen Ost- und Nordsee-Ferienorte. Die idyllischsten: Die Küste der Ostseeinsel Fehmarn, der Timmendorfer Strand (Ostsee), die unvergleichliche Sandbank von St.-Peter-Ording an der Nordsee und der wundervolle Nordsee-Küstenort Dagebüll.

Sommerurlaub in Deutschland: Ostsee und Nordsee

Ob ein Sonnenbad am Strand, Wassersport, Radtouren entlang der Küste oder einfach eine eintägige, ausgiebige Wanderung durch die prachtvollen Dünenlandschaft: die Rede ist nicht von einem weit entfernten, exotischen Reiseziel, sondern von Deutschland. Unsere Ostsee-Inseln etwa sind ein wahres Paradies für Strand- und Meerurlauber. Als Reiseziele für den August eignen sie sich daher geradezu perfekt. Und im Vergleich zur Nordsee, ist das Meer der Ostsee herrlich ruhig und behaglich. Schwere Wellengänge und unruhige See sucht man hier vergebens. Ein weiterer Vorteil, gerade für den Urlaub mit Kindern: die Strände fallen oft nur sehr leicht und spät ab. Ideal für den Urlaub mit Kindern.

Aber auch die Nordsee-Inseln haben ihren ganz eigenen Reiz. Vor der Westküste Schleswig-Holsteins gelegen, zeichnen sich Sylt, Föhr, Amrum und Pellworm durch ihre urige, prächtige Natur aus. Allein der Nationalpark Wattenmeer ist eine Reise wert und als Reiseziel in den warmen Monaten Juli und August, „wärmstens“ zu empfehlen.

Reiseziele August: Die Klassiker

Es gibt ein paar Ländern, die nicht umsonst immer zu den beliebtesten Reisezielen gehören. Darunter fallen vor allem die beliebten südlichen Länder Europas, die im August die Massen anziehen. Das wundert nicht, schaut man sich die wunderschönen Strände von Urlaubsland-Klassikern wie Portugal, Griechenland, Spanien oder Italien, an.

Der August ist in diesen Ländern der wärmste Monat im Jahr. Was bietet sich da mehr an, als den Strandurlaub in einem dieser Urlaubsparadiese zu verbringen. Zumal laut der Reiseplanungs-Website Tripadvisor, die jedes Jahr Auszeichnungen für die schönsten Strände vergibt, viele dieser erhabenen, traumhaften Küsten in Europa liegen. Die Wahl und Vergabe der Traveller’s Choice Awards erfolgen auf der Basis von Millionen Kunden- und Touristen-Bewertungen. Von Menschen also, die ihren Urlaub dort verbracht haben und es deshalb wissen müssen.

Das wundert nicht, schaut man sich die wunderschönen Strände von Urlaubsland-Klassikern wie Portugal, Griechenland, Spanien oder Italien, an. (#03)

Das wundert nicht, schaut man sich die wunderschönen Strände von Urlaubsland-Klassikern wie Portugal, Griechenland, Spanien oder Italien, an. (#03)

Europa: Die besten und schönsten Strände für den Sommer

Der Playa de ses Illetes in Spanien wurde auf Platz eins und damit zum schönsten Strand Europas gewählt. Der Strand liegt auf der zweitkleinsten bewohnten Insel der Balearen und besticht in erster Linie durch sein unnachahmliches

Auf Platz zwei folgt ein Strand auf der größten Insel Griechenlands: Kreta. (#04)R

Auf Platz zwei folgt ein Strand auf der größten Insel Griechenlands: Kreta. (#04)

Karibik-Flair. Das Wasser ist so klar und in atmosphärischen, sinnlichen Blautönen gehalten, wie sonst nur auf Bora Bora oder den Malediven. Dazu kommt der extrem weiße, fast durchsichtige Sand.

Auf Platz zwei folgt ein Strand auf der größten Insel Griechenlands: Kreta. Der Elafonissi Beach ist für viele Touristen auch deshalb eine Reise wert, da allein das Erreichen des Orts ein Erlebnis ist. Der Urlauber muss zunächst eine dichte Sandbank durchwaten, bevor er ein Bad am Elafonissi Beach nehmen kann. Das Wasser ist für seine einzigartigen Farbreflexe bekannt.

Ebenso absolut empfehlenswert als Reiseziel im August und ganz weit vorne in der Liste von Tripadvisor gelandet: Der Praia da Marinha an der portugiesischen Algarve, der Playa de Bolonia in Andalusien und der Cala Mariolu auf Sardinien. Cala Mariolu gilt als einer der schönsten Badeorte Italiens.

Reisziele August: Die einzigarten Städte Italiens

Wem beim Reisen im Sommer eher Kultur und Sehenswürdigkeiten wichtig sind, kann mit Europa ebenfalls nicht viel falsch machen. Auf historische Entdeckungstour kann man z.B. ganz wunderbar in den sehenswerten Städten Italiens, gehen. Einige der schönsten: Pisa, Capri, Bologna, Verona und natürlich Klassiker wie Rom, Mailand und Florenz.

Gerade die Hauptstadt der Toskana bietet in Sachen abwechslungsreiche Reiseziele und -orte alles, was das Urlauber-Herz begehrt. Vor allem im August. Denn bei strahlendem Sonnenschein laden erholsame Spaziergänge am Fluss Arno oder der Genuss eines leckeren italienischen Eises dazu ein, den Lebensstil von „Bella Italia“ voll auszukosten. Und nicht zu vergessen, wandeln Kunst- und Geschichtsinteressierte auf den Spuren von Meistern wie Leonardo da Vinci, Michelangelo und Galileo Galilei. Ein echter Geheimtipp für Kultur-Fans: die an der Adria gelegene Stadt Rimini. Dort gibt es mit dem Augustusbogen den ältesten Triumphbogen Italiens.

Auf historische Entdeckungstour kann man z.B. ganz wunderbar in den sehenswerten Städten Italiens, gehen. Einige der schönsten: Pisa, Capri, Bologna, Verona und natürlich Klassiker wie Rom, Mailand und Florenz. (#05)

Auf historische Entdeckungstour kann man z.B. ganz wunderbar in den sehenswerten Städten Italiens, gehen. Einige der schönsten: Pisa, Capri, Bologna, Verona und natürlich Klassiker wie Rom, Mailand und Florenz. (#05)

Sommerurlaub: Beste Gelegenheit für Städte-Trips

Als Reiseziele ebenfalls absolut lohnenswert sind Zürich, Granada und Danzig. Reiseziele, die man vielleicht nicht immer gleich auf der Rechnung hat. Die 400 000-Einwohhner-Metropole der Schweiz z.B. besitzt alles, was sich der Städte-Urlauber nur wünschen kann. Durch seine vielen Museen und Galerien eine reichhaltige Kunst- und Kulturszene, eine wunderschöne Altstadt und mit den umgebenden Bergen (Uetilberg und Zürichberg) beste Gelegenheiten für sportliche Aktivitäten wie Wandern und Mountainbiking. Übrigens: Eine Altstadt-Führung ist tatsächlich ein absolutes Muss. Selbst Stars wie Leonardo di Caprio ließen es sich bei ihren Stadtbesuchen in der Schweiz nicht nehmen, den malerischen Stadtkern zu besichtigen.

Zu den besten Reiszielen im Sommer zählt die Stadt auch deshalb, da es zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport gibt. Und für das Bad im kühlen Nass, der idyllischen Lage am Zürichsee sei Dank.

Granada und Danzig: Geheimtipps für den August

Alhambra, eine majestätischen Anlage aus dem Mittelalter. (#06)

Alhambra, eine majestätischen Anlage aus dem Mittelalter. (#06)

Nicht minder schön sind das spanische Granada und das polnische Danzig. Wer sich dazu entscheidet, nach Granada zu reisen, einer im Süden in der Sierra Nevada gelegenen Stadt, kommt in den Genuss einer der schönsten Burganlagen des Landes: der Alhambra, einer majestätischen Anlage aus dem Mittelalter.

Sie geht auf die Mauren zurück, deren Einflüsse in der ganzen Stadt zu sehen sind. Ebenso ist es den Mauren zu verdanken, dass die Stadt voller islamischer Kunst steckt. Wer im August bzw. im Sommer gerne wandert, kommt in den nahe gelegenen Gebirgslandschaften auf seine Kosten.

In die 450.000-Einwohner-Stadt Danzig zu reisen lohnt u.a. deshalb, da sie wunderbare Architektur, eine bunte Kulturszene und nichts zuletzt die Möglichkeit bietet, im Sommer ein Bad in der Ostsee zu nehmen.

Reiseziele in Griechenland: Sommer beste Reisezeit

Ein wenig im Schatten von Ländern wie Spanien oder Italien steht ein Staat im Mittelmeer, der aus einem Festland, einer Halbinsel sowie sage und schreibe 3000 kleinen Inselchen besteht: Griechenland. Nur 90 von diesen Inseln sind bewohnt und die allermeisten verzaubern mit pittoresken Stränden, die oft von schroffen, mächtigen Felsen und feinstem Kies geprägt sind. Wer sich entschließt in das Land der Götter zu reisen, darf sich auf glasklares, regelrecht durchsichtiges Wasser mit riesigen Sichtweiten, freuen.

Der Sommer ist auch für Griechenland die beste Reisezeit. Egal ob man sich für einen Urlaub auf Peleponnes, einer der vielen kleinen Inseln oder in antiken Stätten wie Knossos oder Sparta, entscheidet. Die schönen Reiseziele des Landes laden zu spannenden, kulturellen Entdeckungsreisen ein und sind zudem von Deutschland aus in zwei bis drei Flugstunden zu erreichen. Und das Beste: Im August herrscht eine Durchschnittstemperatur von über 26 Grad, das Wasser ist im Schnitt 24 Grad warm.

Der Sommer ist auch für Griechenland die beste Reisezeit. (#07)

Der Sommer ist auch für Griechenland die beste Reisezeit. (#07)

Reiseziele für die warmen Monate: Zwei echte Geheimtipps

Vielfältig und paradiesisch schön ist auch Sri Lanka. (#08)

Vielfältig und paradiesisch schön ist auch Sri Lanka. (#08)

Wer sich über die besten Reiseziele informiert und schon mal in die Planungen für den künftigen Sommerurlaub einsteigt, übersieht bei der Menge an interessanten Reisezielen schon mal das ein oder andere Highlight. Zum Schluss empfehlen wir noch zwei oft verkannte Reiseziele, zwei echte Tipps.

Sie liegen außerhalb Europas, kosten etwas mehr, entführen dafür jedoch in verwunschene, zauberhafte (Kultur-) Welten und Natur-Paradiese: Tunesien und Sri Lanka. So reichen etwa Kultur und Geschichte Tunesiens über tausend Jahre zurück in die Vergangenheit. Da gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Als Reiseziele gerade für den Sommer bieten sich auch die tollen Baderegionen an, wie z.B. Hammamet oder Djerba.

Vielfältig und paradiesisch schön ist auch Sri Lanka. Nicht umsonst nennt man den tropischen Inselstaat auch „Perle des Indischen Ozeans“. Besonders sehenswert: die endlos langen Felsplateaus und der artenreiche Regenwald. Und: das Wetter ist das ganze Jahr über herrlich. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt unglaubliche 28 Grad.


Bildnachweis:© Shutterstock – Titelbild: Sunny studio – #01: 4 Girls 1 Boy – #02: Andreas Rose – #03: Alexander Chaikin – #04: arturasker – #05: Catarina Belova – #06: S-F – #07: vitmark – #08: Travel landscapes

Share.

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply